Für den Erfolg der Therapie oder der Beratung ist es wichtig, dass Sie sich bei mir wohl fühlen, denn nur dann kann die Zusammenarbeit gut werden. Ich möchte mich kurz vorstellen:

Mein Name ist Lineke Visser, ich bin verheiratet und Mutter von zwei Söhnen.

Ich bin Niederländerin und habe in den Niederlanden Pädagogik studiert. Während meiner ersten Berufsjahre habe ich nebenberuflich zwei Jahre Heilpädagogik studiert. Danach habe ich mehrere Jahre als Lehrerin und Heilpädagogin an niederländischen Schulen gearbeitet.

Der Liebe wegen bin ich nach Deutschland umgezogen. In dieser Zeit herrschte ein großer Mangel an Kindergartenplätzen, daher habe ich zwei Kindergärten gegründet und geleitet.

In diesen Berufsjahren im niederländischen und deutschen Bildungssystem hatte ich immer auch mit den Eltern der Kinder zu tun und stellte fest, wie oft es Unsicherheiten und Schwierigkeiten in den Familien gibt.

Als ich Mutter wurde, wollte ich beruflich tiefer in die Thematik der familiären Probleme einsteigen und es war für mich ein logischer nächster Schritt, eine Weiterbildung als systemische Familientherapeutin und Supervisorin zu machen.

Seit 2007 arbeite ich in einer Praxis für pädagogisch therapeutische Jugendhilfe und Familientherapie in Korschenbroich.

Im Jahr 2014 habe ich meine eigene therapeutische Praxis in Willich eröffnet.

Seit meiner Studentenzeit ziehe ich großen Nutzen aus der Meditation und seit 2007 bin ich praktizierende Buddhistin. Die buddhistische Psychotherapie und Sterbebegleitung interessieren mich sehr.

Ich freue mich auf spannende Begegnungen mit Ihnen!

Pin It on Pinterest